Athletenportraits

Marie Vogt (Tennis)

“Ich bin zur Kursstufe zum Schuljahr 2020/21 auf das OHG gewechselt. Durch die Kooperation der Schule mit dem Württembergischen Tennisbund und meinen damaligen Kaderstatus (NK2) ist es möglich gewesen, die Kursstufe auf 3 Jahre zu strecken. So habe ich im Schnitt nur ca. 20 Schulstunden in der Woche und mehr Freiräume für mein Training. Wenn ich auf Turnieren und Lehrgängen bin, arbeite ich die verpassten Inhalte selbstständig nach.”

Marie Vogt

Sportliche Erfolge 2021

  • 4. Platz Weltmeisterschaften (Junior Billie Jean King Cup)
  • Deutsche Vizemeistern u16 (Sommer) im Einzel und Doppel
  • Deutsche Meisterin u16 (Halle) im Einzel
  • Baden-württembergische Meisterin bei den Aktiven
  • Aufstieg in die 2. Bundesliga mit der Damenmannschaft
  • Einzel- und Doppelsieg beim internationalen Turnier in Merzig

Kurt Lauer (Leichtathletik)

“In der Kursstufe hat neben den sportlichen Umfängen auch die schulische Belastung zugenommen. Durch einen individuell für mich erstellen Leistungssport-Stundenplan habe ich jedoch weiterhin die Möglichkeit am Vormittag bzw. Mittag zur trainieren. Außerdem ist es kein Problem Befreiungen für wichtige Wettkämpfe oder Trainingslager einzureichen.”

Kurt Lauer

Sportliche Erfolge

  • 2021: 5. Platz U20 EM 3000m Hindernis, Deutscher Meister U20 2000m Hindernis
  • 2020: Deutscher Meister U18 2000m Hindernis
  • 2018: Deutscher Meister U16 3000m

Jule Fischer (Hockey)

“Nun bin ich in der Kursstufe und versuche Hockey und Schule so gut wie es geht unter einen Hut zu bekommen.
Dies gelingt mir vor allem dadurch, dass ich einzelne Freistunden für mein Training nutzen kann.
Dienstags um 8 geht es für mich vor der Schule in den Kraftraum oder eine Runde Joggen.
Auch donnerstags in der 5./6. Stunde kann ich die freie Zeit für Technik oder Athletik Training nutzen.
Die Trainingseinheiten am Vormittag helfen mir alle meine Trainingseinheiten auf die Woche verteilt zu bekommen und das viele Training mit der Schule zu vereinbaren.”

Jule Fischer

Sportliche Erfolge

  • 2021: Europameisterin U19
  • 2020: Baden-Württembergische Meisterin
  • 2020: 5. Platz bei Deutscher Meisterschaft (Halle)
  • 2018: Baden-Württembergische Meisterin (Feld), Aufnahme in die Nationalmannschaft